© Reittherapie Bambi

Alfkona vom Güntershof

Unsere sanfte Mutterstute (Islandpferd) Seit 2011 bei uns, hat sich Alfkona als Leitstute unserer kleinen Herde etabliert. Mit ihrer ruhigen Art kommt sie bei allen Kindern gut an und ist in allen Lebenslagen ein verlässlicher Partner. Insbersondere Kinder mit motorischen Einschränkungen sind von Ihren besonders weichen Islandgängen begeistert. Sie wurde als Therapiepferd ausgebildet und ist auch für Menschen mit Rückenproblematiken ideal geeignet.
Unsere Pferde

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken unserer Pferde

Aktuell hat unsere Herde drei Reitpferde sowie ein Jungtier
Home Über uns Termine News Pferde Reittherapie Was wir bieten Kontakt Anfahrt

Úlfur vom Albingerhof

Unser Jungspund (Islandpferd) 2012 geboren, ist er Alfkonas erstes Fohlen. Nach seiner dreijährigen “Kindergartenzeit” auf dem Gestüt Ellenbach ist er seit Juli 2015 wieder Teil unserer Herde. Da Islandpferde erst mit ungefähr 5 Jahren eingeritten werden, genießt er bis 2017 noch sein Teenager dasein. Dann wird er ebenso wie seine Mutter als Therapiepferd ausgebildet werden. Sein neugieriges Wesen, gepaart mit einem sanften Gemüt, lassen uns hoffen auch in ihm bald ein nettes Therapie- und Reitpony zu haben.  

Eole de crau

Der Engagierte (Carmarguepferd) Eole einer unser Oldies, freut sich über jeden, der mit ihm arbeiten möchte. Als erfahrenes und sehr gangfreudiges Reitpferd bietet er auch Fortgeschrittenen Spaß mit anspruchsvolleren Übungen. Er ist seit Januar 2015 Teil der RT-Bambi-Herde.  
Pferde